Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Klinikfernseh-Angebote

13.10.2005 | 56 / 2005

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 13. Oktober 2005 Klinikfernseh-Angebote in der Unfallklinik Murnau und der Fachklinik Enzensberg bei Füssen genehmigt. In beiden Klinken sollen jeweils über die hauseigenen Kabelanlagen vorwiegend die Patienten mit Programm­angeboten versorgt werden. Das Angebot in Murnau wird vom Rechtsträger der Unfallklinik selbst erstellt. In der Fachklinik Enzensberg kommt das Angebot von der infotainment-tv GmbH. Neben klassischen Krankenhausangeboten, wie der Darstellung der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der jeweiligen Kliniken, sollen in der Unfallklinik Murnau auch Beiträge des Bayerischen Rund­funks ausgestrahlt werden. In der Klinik Enzensberg wird das Angebot durch Beiträge über die Region ergänzt.
 
 
 
>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63 808-313, wolfgang.flieger@blm.de