Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse bei der Bayern Tele GmbH

15.12.2005 | 77 / 2005

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 15. Dezember 2005 die Änderung der Gesellschafterverhältnisse bei der Bayern Tele GmbH Fernsehproduktion Bayerischer Zeitschriftenverlage genehmigt, die als einer der Anbieter das landes­weite Fernsehfenster auf Sat.1 (montags bis freitags 17:30 bis 18:00 Uhr) mit gestaltet.
 
Die Zahl der Gesellschafter der Bayern Tele GmbH hat sich von 32 auf 16 Gesell­schafter reduziert. Mehrere Kleinstgesellschafter haben ihre Anteile an bereits bestehende Gesell­schafter verkauft. Maßgebliche Veränderungen haben sich insbesondere bei der SV Tele­radio Produktions- und Beteiligungsgesellschaft mbH ergeben, deren Anteile von 7,673 % auf nun 23,021 % gestiegen sind. Als neuer Gesellschafter ist die Medienpool TV GmbH mit 9,987 % hinzugekommen. Sie verfügt gemeinsam mit der Studio Gong GmbH & Co. Studiobetriebs KG (23,021 %) und SV Teleradio über die Mehrheit der Gesellschaftsanteile.
 
  
 
>> Kontakt: Bettina Pregel, Tel. (089) 63 808-318, bettina.pregel@blm.de