Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse der Anbieter Radio IN und DAI Regionalfunk Ingolstadt

15.12.2005 | 76 / 2005

Veränderungen der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse an zwei Anbietern im Raum Ingolstadt/Eichstätt, die sich auf Radio IN, Radio Galaxy Ingolstadt, Radio
ND1 und das Lokalfernsehen INTV auswirken, hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner Sitzung am 15. Dezember 2005 genehmigt.
 
Die Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse betrifft die beiden Anbieter Radio IN Rundfunk- und Fernsehanbieter GmbH sowie DAI Regionalfunk Ingolstadt GmbH & Co. INGO TV KG. Alleiniger Gesellschafter der Radio IN Rundfunk- und Fernsehanbieter GmbH (Anbieter von Radio IN, Radio Galaxy und Radio ND1) ist die Donau Kurier Verlagsgesellschaft. An der DAI Regional­funk Ingolstadt GmbH (Anbieter beim Lokalfernsehen INTV) ist der Donau Kurier mit 31,25 % beteiligt.
 
Nach dem Ausscheiden des Mitgesellschafters Süddeutscher Verlag haben sich die Be­teiligungsverhältnisse an der Donau Kurier Verlagsgesellschaft wie folgt geändert:

Kapitalanteile in %

  •  Donaukurier Beteiligungs GmbH 2,44%
  • Georg Schäff Capital AG 24,39 %
  • Reismüller Familienstiftung GmbH & Co. KG 73,17 %

 
 
 
>> Kontakt: Bettina Pregel, Tel. (089) 63 808-318, bettina.pregel@blm.de