Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse beim lokalen/regionalen Fernsehen in Freising, Landshut und Rosenheim

09.10.2008 | 79 / 2008

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 9. Oktober 2008 eine Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhält­nisse bei den lokalen/regionalen Fernsehanbietern „Freising im Bild“, „Regional Fernsehen Landshut“ und „Regional Fernsehen Oberbayern“ genehmigt.
 
An allen drei Anbietern war bisher Hans-Walter Wabbel maßgeblich beteiligt: Bei der FiB Fernsehen GmbH 100 Prozent, der Regional Fernsehen Landshut Programmanbieter GmbH mit 75,8 Prozent und bei der Regional Fernsehen Oberbayern GmbH mit 65 Prozent. Mit der Änderung der Inhaber- und Beteiligungs­verhältnisse gehen die Gesellschafteranteile jeweils auf seinen Schwiegersohn Norbert Haimerl über.
 
 
 
>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de