Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt das Programmangebot „Hurricane Rock“ für das lokale DAB-Versorgungsgebiet Ingolstadt

11.12.2008 | 96 / 2008

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 11. Dezember 2008 der Hurricane Rock Ltd. befristet bis 30.04.2011 die Genehmigung erteilt, das Programm Hurricane Rock im lokalen Versorgungsgebiet Region Ingolstadt über einen terrestrischen DAB-Übertragungskanal im Block LD mit einer Datenrate von 116 CU zu verbreiten.
 
Der Hurricane Rock Ltd. wird anstelle des L-Bandes nach technischer Verfügbarkeit eine terrestrische Übertragungskapazität im Band III zugewiesen. Der Anbieterin wird freigestellt, ihr genehmigtes Angebot im Codierungsstandard MPGE2 oder MPEG4 zu verbreiten. Der Hurricane Rock Ltd. wird zudem zugesichert, dass die Genehmigung um vier Jahre verlängert wird, wenn sie ihr Programm ab dem 01.05.2011 mit Genehmigung der Landeszentrale im MPEG 4-Standard verbreitet.
 
Derzeit sind in den lokalen Versorgungsgebieten Augsburg, München, Nürnberg und Ingolstadt lokale terrestrische DAB-Angebote organisiert. Zusätzlich wird auf der Grundlage einer Genehmigung der Landeszentrale in allen lokalen Versor­gungsgebieten das Programm Radio Fantasy Bayern verbreitet. Darüber hinaus werden landesweit die DAB-Angebote Rock Antenne und Radio Galaxy aus­gestrahlt.
 
 
 
 
>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de