Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Radio Rauschgold

29.07.2010 |

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 29. Juli 2010 die bundesweite Verbreitung des Hörfunkangebots „Radio Rauschgold“ der Die Neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG für die Dauer von acht Jahren genehmigt. Der Antragsteller hat sich mit dem Programm auf die bundesweite DAB-Ausschreibung beworben. Das Programm will mit dem neuen Musikformat AOM (albumorientierte Musik) mit Titeln von bekannten Interpreten, die jedoch oft nicht im Radio gespielt werden, den Musik- und Hörermarkt beleben. Auch sollen neue deutsche und neue internationale Interpreten in die Playlist aufgenommen werden.

>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de