Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Gesellschaftsrechtliche Veränderungen bei der Presse-Druck- und Verlags-GmbH ohne Auswirkungen auf deren Rundfunkbeteiligungen

09.12.2010 | 86 / 2010

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 9. Dezember 2010 eine Fortsetzung der Rundfunkbeteiligungen der Presse-Druck- und Verlags-GmbH nach gesellschaftsrechtlichen Veränderungen genehmigt. Die Presse-Druck- und Verlags-GmbH, die u.a. die Tageszeitung Augsburger Allgemeine herausgibt, ist in Bayern an zahlreichen lokalen und landesweiten Hörfunk- und Fernsehangeboten beteiligt.

Die Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse der Presse-Druck- und Verlags-GmbH stellen sich bisher wie folgt dar:

  • Ellinor Holland:  49,80 %
  • Alexandra Holland:  25,10 %
  • Ellinor Scherer (geb. Holland):  25,10 %

Die Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse haben sich aktuell wie folgt geändert:

  • Ellinor Holland:  00,20 %
  • Alexandra Holland:  49,90 %
  • Ellinor Scherer (geb. Holland):  49,90 %

>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de.