Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Verwaltungsrat beschließt Gehalt für neuen BLM-Präsidenten

18.02.2011 | 05 / 2011

Am 24.02.2011 wählt der Medienrat der Landeszentrale einen neuen Präsidenten als Nachfolger von Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring. Zur Wahl stehen Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner und Staatsminister Siegfried Schneider.

Der Verwaltungsrat der Landeszentrale, dem nach dem Bayerischen Mediengesetz der Abschluss des Dienstvertrags mit dem Präsidenten obliegt, hat sich in seiner heutigen Sitzung mit der Vergütung der künftigen Amtsinhaberin oder des künftigen Amtsinhabers befasst.

Das Jahresgehalt des Präsidenten beträgt künftig 220.000 Euro. Der Verwaltungsrat hat sich auf ein Gehalt in dieser Höhe angesichts der besonderen verfassungsrechtlichen Stellung der Landeszentrale als öffentlich-rechtlicher Trägerin für die zahlreichen privaten Rundfunkangebote in Bayern und des umfassenden Aufgabenkatalogs der Landeszentrale nach dem Bayerischen Mediengesetz verständigt.

Daneben wird ein Altersversorgungsanspruch in Höhe von 1 % des Jahresgehalts für jedes Jahr im Amt des Präsidenten gewährt.


>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de.