Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Fernsehspartenangebot "glitz"

16.02.2012 | 08 / 2012

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 16. Februar 2012 das Fernsehspartenprogramm "glitz" der Turner Broadcasting System Deutschland GmbH für acht Jahre genehmigt. Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat die Veranstalterzulassung bereits erteilt, die medienkonzentrationsrechtliche Beurteilung der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) steht noch aus.

Das Programm soll über verschiedene Pay-TV-Plattformen, wie z.B. Sky Deutschland, Kabel Deutschland, Unity Media und Deutsche Telekom angeboten werden und voraussichtlich Anfang Mai 2012 auf Sendung gehen.

"glitz" ist ein Programm, das sich vorwiegend an Frauen richtet. Es soll aus einem Mix aus Spielfilmen, Serien, Dokumentationen und exklusiven Eigenproduktionen aus den Bereichen Einrichtung/Lifestyle, Kochen, Landleben und Dokutainement bestehen.
 

>> Kontakt: Bettina Pregel, Tel. (089) 63808-318, bettina.pregel@blm.de