Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat verlängert Genehmigung von hitradio.rt1 nordschwaben

10.05.2012 | 28 / 2012

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 10. Mai 2012 die Genehmigung der Anbieter

                                                     Sendezeitanteile

  • rt1.media group GmbH                   58 %
  • Sankt Ulrich Verlag GmbH             37 %
  • DND GbR                                         5 %

das Programm hitradio.rt1 nordschwaben im Versorgungsgebiet Landkreise Dillingen und Donau-Ries über die UKW-Frequenzen 89,7 MHz (Dillingen), 97,1 MHz (Donauwörth-Tapfheim) und 95,6 MHz (Nördlingen/Hühnerberg) zu verbreiten für die Dauer von acht Jahren verlängert.

Ebenfalls genehmigt wurde die Zusammenarbeit der Anbieter in der Anbietergemeinschaft Radio Nordschwaben GbR mit folgender Beteiligungsstruktur

                                                         Kapitalanteile

  • rt1.media group                               58 %
  • Sankt Ulrich Verlag GmbH              37 %
  • DND GbR                                          5 %

Die Genehmigung wird unter der Voraussetzung erteilt, dass die Anbieter im Rahmen der anstehenden Netzerweiterung (Versorgung der Lkr. Dillingen und Donau-Ries) für das regionale DAB-Netz Donau-Lech 9 C (vsl. Mitte 2014) mit Genehmigung der Landeszentrale ihr Programm auch im DABplus-Standard in der Planungsregion 9 verbreiten.


>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de