Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Einladung zur Pressekonferenz - Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e. V. stellt den ersten Digitalradio-Empfänger für blinde und sehbehinderte Menschen vor

01.06.2012 | 30 / 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Medienvertreter,

wir möchten Sie herzlich einladen zur Vorstellung des ersten Digitalradio-Empfängers, der auch von blinden und sehbehinderten Menschen zu bedienen ist. Die Präsentation findet im Rahmen einer Pressekonferenz statt.

WANN:
Mittwoch, 6. Juni 2012, um 12.30 Uhr

WO:
Landesgeschäftsstelle des Bayerischen Blinden-und Sehbehindertenbundes e.V.
Arnulfstr. 22, 80335 München

Die Bayern Digital Radio GmbH (BDR) und TERRATEC Electronic GmbH haben in enger Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Blinden-und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) das erste barrierefreie Radio für blinde und sehbehinderte Menschen entwickelt, das eine einfache und funktionelle Bedienbarkeit ermöglicht.

Eröffnet wird die Pressekonferenz durch Bayerns Medienminister Thomas Kreuzer, gefolgt von Statements von New-Business und Development-Chef Joachim Uhrig (TERRATEC Electronic GmbH), Dr. Stefan Insam, stellv. Landesvorsitzender des BBSB, Rudi Ullrich, Präsidiumsmitglied des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. (DBSV), Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, Dr. Chris Weck (HA Rundfunk-u.
Informationstechnik / Deutschlandradio), Anke Mai (Hörfunkdirektion / Bayerischer Rundfunk) und Johannes Trottberger, Geschäftsführer der Bayern Digital Radio GmbH.

Nach der offiziellen Präsentation stehen alle Beteiligten für Einzelgespräche, Interviews und Fotos zur Verfügung. Erfrischungen und Imbiss stehen für Sie ab 12 Uhr bereit.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme an der Pressekonferenz freuen.
Bitte melden Sie sich unter Angabe der Personenanzahl per Mail unter daniela.noppeney@bbsb.org an.