Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Änderung der Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse bei Radio Fantasy Augsburg

02.05.2013 | 25 / 2013

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 2. Mai 2013 folgende Änderung der Inhaber- und Beteiligungs¬verhältnisse bei der Radio Fantasy GmbH genehmigt:

Bisher sind an der Radio Fantasy GmbH die Studio Gong AV-Produktionsgesell-schaft & Co. KG und die Peter Valentino Medien GmbH mit jeweils 50 Prozent beteiligt. Vom Medienrat genehmigt wird die Übertragung von 19,8 % der Anteile der Peter Valentino Medien GmbH auf die rt.1 GmbH und von 5 % auf die Studio Gong AV-Produktionsgesellschaft GmbH & Co KG.

Der Anteilserwerb durch die rt.1 GmbH in Höhe von 19,8 % geht einher mit einem Verzicht von Stimmrechten in allen Programm- und Vermarktungsfragen.


>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de