Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat genehmigt Fernsehspartenprogramm „Das Neue TV“

12.12.2013 | 82 / 2013

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 12. Dezember 2013 das Fernsehspartenprogramm „Das Neue TV“ der von Herrn Timo C. Storost betriebenen ITV Media Group auf die Dauer von acht Jahren ab Sendestart längstens bis zum 3. Januar 2022, zur bundesweiten Verbreitung im Internet genehmigt.

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) muss der Genehmigung noch zustimmen.

Der größte Teil des Unterhaltungsprogramms besteht aus alten amerikanischen Serien (z.B. Black Beauty, Falcon Crest, Hardcastle), die einen Anteil von 46,0 Prozent am Gesamtprogramm haben. Unterhaltungsshows spielen nur eine untergeordnete Bedeutung (2,4%). Im Nachtprogramm von 02:15 bis 07:15 Uhr wird ein Kaminfeuer in Dauerschleife ausgestrahlt. Des Weiteren ergänzen Christliche Predigershows das Programm des Senders.

Die Eigenproduktionen der ITV Media Group (11,4%) bestehen aus einer 5-minütigen Nachrichtensendung („Das Neue TV News“) mit Themen aus der Fernsehpublizistik (z.B. Politik, Wirtschaft) und der Unterhaltungspublizistik sowie diversen Magazinsendungen.


>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de