Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat erweitert Versorgungsgebiet von intv für digitale Verbreitung

10.04.2014 | 23 / 2014

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 10. April 2014 das Versorgungsgebiet für die digitale Verbreitung des lokalen/regionalen Fernsehsenders intv erweitert. Die Erweiterung umfasst den Landkreis Neumarkt (Gemeinden Lauterhofen, Neumarkt und Sengenthal), den Landkreis Roth (Gemeinden Abenberg, Allersberg, Georgensgmünd, Hilpoltstein, Röttenbach, Greding und Roth) und den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (Gemeinden Burgsalach, Ellingen, Nennslingen, Pappenheim, Pleinfeld, Treuchtlingen, Weißenburg und Solnhofen).

intv war bisher in digitaler Technik lediglich im Kabelverbreitungsgebiet Pfaffenhofen/Ingolstadt empfangbar. Die jetzige Erweiterung wurde durch eine Veränderung der Kabelnetzstruktur der Kabel Deutschland GmbH im Bereich Nürnberg-Süd möglich.
 

>> Kontakt: Dr. Wolfgang Flieger, Tel. (089) 63808-313, wolfgang.flieger@blm.de