Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat verlängert Genehmigung von egoFM

12.05.2016 | 22 / 2016

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 12. Mai 2016 die Genehmigung der Radio Next Generation GmbH & Co. KG, egoFM einschließlich der Zulieferungen des Bayerischen Jugendrings bundesweit über Satellit zu verbreiten, vorbe­haltlich einer positiven Entscheidung der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) für die Dauer von acht Jahren verlängert.
 
Der Radio Next Generation GmbH & Co. KG werden für die zusätzliche Verbreitung des Satellitenhörfunkprogramms von egoFM für die Dauer von vier Jahren die UKW-Stützfrequenzen Augsburg 94,8 MHz, München 100,8 MHz, Nürnberg 103,6 MHz, Regensburg 107,5 MHz, Würzburg 95,8 MHz und Fürth 91,0 MHz zur Nutzung zugewiesen. Das Programm bedient die Zielgruppe junger urbaner Hörer, die durch bestehende Formatradios nicht angesprochen werden.
 
Bei Änderung des aktuellen Formats kann die Zuweisung der UKW-Stützfrequenzen widerrufen werden.
 
Änderungen der derzeitigen Vermarktung des über UKW-Stützfrequen­zen verbreiteten Programms bedürfen der Zustimmung der Landes­zentrale.