Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

„Und woher kommt deine Familie?“ – Neue Ausgabe von „Dein FLIMMO“ beschäftigt sich mit Familienbiografien und kultureller Vielfalt

09.01.2017 | 01 / 2017

Flucht und Migration sind Themen, mit denen auch Kinder in Berührung kommen, sei es im Fernsehen oder auf dem Schulhof. Der aktuelle „Dein FLIMMO“ beschäftigt sich mit Familienbiografien und kultureller Vielfalt, passend zur neuen Ausgabe des Elternratgebers „FLIMMO“ zum Thema „Flucht & die Folgen“. Die Titelgeschichte und das dazugehörige Wimmelbild handeln von einem Jungen, der neu in eine Klasse kommt. In einer Vorstellungsrunde erzählen seine Mitschülerinnen und Mit­schüler von ihren Familien. Dabei wird aufgezeigt, wie unterschiedlich Familienbiografien sein können. Kinder lernen auf der Wimmelbild-Seite auch kulturelle Unterschiede rund um das Thema Essen kennen und erfahren, was „Guten Appetit“ in anderen Sprachen heißt. Selbst aktiv werden können sie in der Rubrik „Action“, die eine Anleitung zum Basteln eines weltweit bekannten Becherspiels bereithält. Auf kind­gerechte Informationsseiten im Netz zum Thema Flucht weist die „Wusstest du schon?“-Seite hin.
 
„Flucht und Migration begegnen vielen Heranwachsenden im Alltag, z.B. durch Klassenkameraden mit Migrationshintergrund oder durch Flüchtlingskinder im Sportverein. Auch ein Blick auf die eigene Herkunft kann interessant sein, denn Flucht und Migration sind Teil vieler Familiengeschichten. Die neue Ausgabe von ‚Dein FLIMMO‘ bietet hierzu Anregungen“, so Siegfried Schneider, Präsident der BLM.
 
Ermöglicht wurde die bisher höchste Auflage der Beilage von 253.000 Exemplaren durch die Förderung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Diese Förderung ermöglicht es, „Dein FLIMMO“ erstmals in allen Bundesländern anzubieten. „Dein FLIMMO“ ist ein Projekt der BLM. An der Erstellung der aktuellen Ausgabe beteiligten sich die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK).
 
„Dein FLIMMO“ wurde im Mai 2016 erstmalig zusammen mit dem Eltern-Ratgeber „FLIMMO“ in Bayern herausgegeben. „FLIMMO“ ist ein Programmratgeber für Eltern und Erziehende und unterstützt seit 1997 in Fragen rund um die Fernseherziehung. Es gibt ihn als Broschüre, im Internet unter und als App. „Dein FLIMMO“ ergänzt das Angebot. Mit der Beilage bietet die BLM Eltern und pädago­gisch Tätigen Unterstützung, Kindern zwischen sechs und zehn Jahren medien­pädagogische Themen spielerisch zu vermitteln. Sie liegt dem Eltern-Ratgeber „FLIMMO“ bei und kann zusätzlich kostenlos unter www.blm.de bestellt werden.

Kontakt:
Dr. Wolfgang Flieger
Tel.: (089) 63808-310
wolfgang.flieger@blm.de