Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Social Media TV-Programm www.kön.info genehmigt - Das Regionalangebot soll über Facebook verbreitet werden

05.10.2017 | 77 / 2017

Die Planet Solution GmbH will ein lokales Videoangebot über die Region Rhön/Grabfeld mit dem Titel KÖN.info/RhönGrabfeld.tv über Facebook im Livestreaming-Verfahren verbreiten. Diesem Vorhaben hat der BLM-Medienrat in seiner Sitzung am 5. Oktober zugestimmt. Auf das Social Media-TV-Programm www.kön.info sollen zeitgleich bis zu 10.000 Nutzer Zugriff erhalten. Außerdem sind meinungsrelevante Formate entlang eines Sendeschemas geplant, so dass insgesamt die Voraussetzungen für ein genehmigungspflichtiges Rundfunkangebot vorliegen.
 
Themenschwerpunkte des Programms sind Geschichten von Menschen aus der Region, regionale Nachrichten und Informationen, Reportagen und Dokumentationen von Veranstaltungen oder besonderen Orten sowie Live-Diskussionen mit den Zuschauern. Geplant sind bisher Übertragungen von Events und Sportveranstaltungen im Livestreaming, aktuelle Nachrichten und Informationen aus der Region, eine Kochshow, ein interaktives Call-in-Fan-TV und Portraits über außergewöhnliche Menschen aus der Region.
 
Bis Ende 2017 sind monatlich ca. acht bis 10 Videobeiträge mit einer durchschnittlichen Länge von 45 Minuten als Livestream und zum Abruf geplant. Diese sollen bis Ende 2018 auf monatlich ca. 16 bis 24 Video­beiträge ausgeweitet werden.


Kontakt:
Bettina Pregel
Tel.: (089) 638 08-318
bettina.pregel@blm.de