Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Lachen macht Spaß! – Neue Ausgabe von „Dein FLIMMO“ widmet sich dem Thema Lachen und Humor

06.05.2019 | 26 / 2019

Sketche-Shows, Comedy-Sendungen, Komödien – lustige Genres und Formate sind beim Publikum sehr beliebt. Wie aber werden Sendungen und Filme eigentlich lustig? Das nimmt die neue Ausgabe von „Dein FLIMMO“ zum Thema Lachen und Humor genauer unter die Lupe. Auf der Wimmelbild-Seite bereitet die Film-AG einer Grundschule den Dreh eines witzigen Films vor: Zusammen werden Drehbücher geschrieben, Wortspiele erfunden, Grimassen geübt und Kostüme anprobiert. Dabei wird viel diskutiert, denn nicht alle finden dasselbe witzig. In der Rubrik „Wusstest du schon?“ erfahren Kinder, wie Humor in Stummfilmen erzeugt wird, und was beim Lachen im Körper passiert. Rätsel für jüngere und ältere Kinder sowie ein Witze-Wettstreit regen dazu an, selbst aktiv zu werden.

„Manche Menschen lachen gerne über Slapstick-Komödien, andere finden wortreiche Dialoge in Comedy-Shows lustiger. Dementsprechend vielfältig ist das Angebot an humorvollen Sendungen und Filmen. Es gibt aber auch Formate, bei denen auf Kosten anderer gelacht wird“, so Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). „Die neue Kinderbeilage ‚Dein FLIMMO‘ erklärt kind­gerecht, wie witzige Medieninhalte entstehen und sensibilisiert dafür, dass es bei Sendungen einen Unterschied zwischen Humor und Schadenfreude gibt.“

„Dein FLIMMO“ ist ein Projekt der BLM. An der Erstellung der Ausgabe 2/2019 beteiligte sich die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen). Die aktuelle Ausgabe erscheint mit einer Gesamtauflage von 42.700 Exemplaren.

„Dein FLIMMO“ wurde im Mai 2016 erstmalig zusammen mit dem Elternratgeber „FLIMMO“ in Bayern herausgegeben. „FLIMMO“ ist ein Programmratgeber für Eltern und Erziehende und unterstützt seit 1997 in Fragen rund um die Fernseherziehung. Es gibt ihn als Broschüre, im Internet unter www.flimmo.tv und als App. „Dein FLIMMO“ ergänzt das Angebot. Mit der Beilage bietet die BLM Eltern und pädagogisch Tätigen Unterstützung, Kindern zwischen sechs und zehn Jahren medienpädagogische Themen spielerisch zu vermitteln. In Bayern hat die Ausgabe 2/2019 der Kinderbeilage eine Auflage von 42.200 Stück. Sie liegt dem Eltern-Ratgeber „FLIMMO“ bei und kann zusätzlich kostenlos über die Webseite www.blm.de bestellt werden.


Kontakt:
Stefanie Reger
Tel.: (089) 638 08-315
stefanie.reger@blm.de