Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Dr. Annette Schumacher übernimmt die Geschäftsführung der Landeszentrale

10.06.2021 | 29 / 2021

Neues Führungsduo bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM): Zum 1. Oktober 2021 löst Dr. Annette Schumacher den bis­herigen Geschäftsführer Dr. Thorsten Schmiege ab, der ab Oktober sein Amt als neuer Präsident der Landeszentrale antritt. Diesem Vorschlag von BLM-Präsident Siegfried Schneider und Dr. Thorsten Schmiege für die neue Geschäftsführung hat der Medienrat in seiner heutigen Sitzung zugestimmt.

Die promovierte Juristin ist aktuell Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin des Bereichs Technologie & Digitalwirtschaft beim Beratungs­unternehmen Hendricks & Schwartz. Neben weiteren Stationen verantwortete Dr. Annette Schumacher unter anderem das Thema Medienpolitik- und Medienregulierung bei einem großen Kabelnetz­betreiber. Das Medien- und Telekommunikationsrecht war schon als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Universität Augsburg ihr Spezialgebiet.

Informationen zu allen Ergebnissen aus der Medienrats-Sitzung vom 10.06.2021 finden Sie hier.

Bild Dr. Annette Schumacher © PicturePeople
Dr. Annette Schumacher ab 1. Oktober neue Geschäftsführerin der BLM


Ein Foto in höherer Auflösung steht Ihnen am Ende dieser Meldung als zip-Datei zum Download zur Verfügung.


Kontakt:
Stefanie Reger
Tel.: (089) 638 08-315
stefanie.reger@blm.de

foto_dr.-annette-schumacher.zip (ZIP, 1 MB)