Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

BLM gratuliert Rainer Bock zu Bayerischem Fernsehpreis für „Das Boot“ (Sky/ZDF) - Dr. Thorsten Schmiege: „Bester Beweis für fruchtbare Kooperation im dualen System“

13.10.2021 | 62 / 2021

Heute Abend ist es soweit – der Bayerische Fernsehpreis der Bayerischen Staatsregierung wird im Rahmen einer TV-Gala im Bayerischen Fernsehen verliehen. Den Preis als „bester Schauspieler“ in den Kategorien „Fernsehfilme“ und „Serien und Reihen“ geht an Rainer Bock für seine Rolle in „Das Boot“ (2. Staffel), einer Co-Produktion von Sky und ZDF.

Dr. Thorsten Schmiege, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM): „Der Welterfolg ,Das Boot‘ ist mit dem Medien­standort Bayern fest verbunden – 30 Jahre nach dem Kinoerfolg ist es jetzt gelungen, die Geschichte in einer bemerkenswerten Serie neu zu erzählen. Eine Co-Produktion zwischen privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern, die der beste Beweis dafür ist, wie fruchtbar Kooperation in unserem dualen System sein kann. Wie seinerzeit der Film ist auch die Serie von herausragenden Persönlichkeiten geprägt, die das Publikum berühren und faszinieren. Meine ganz herzliche Gratulation geht an Rainer Bock, aber auch an Sky und das ZDF!“

Kontakt:
Stefanie Reger
Tel.: (089) 638 08-315
stefanie.reger@blm.de