Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat stellt sich mit zeitgemäßer Ausschuss-Struktur für die Zukunft neu auf - Mehr Gewicht für die Themen Digitalisierung und Medienkompetenz

16.02.2023 | 07 / 2023

Um die Veränderungen in der digitalen Medienwelt sowie die vielfältigen Aufgaben nach Medienstaatsvertrag (MStV) und Bayerischem Medien­gesetz (BayMG) optimal abzubilden, hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner heutigen Sitzung die Änderung seiner Geschäftsordnung beschlossen: Durch eine neue Ausschuss-Struktur bekommen die Themen Digitalisierung und Medien­kompetenz noch mehr Gewicht.

Walter Keilbart, der Vorsitzende des BLM-Medienrates: „Der digitale Wandel und neue Herausforderungen in der Medienaufsicht erfordern auch in den Gremien veränderte Strukturen. Die Landeszentrale ist mit ihrer neuen Ausschuss-Struktur bestens für die Zukunft gerüstet.“

So werden die Themen des Medienkompetenz- und Digitalausschusses, die bisher in so genannten „Querschnittsausschüssen“ behandelt wurden, auf die Ebene der Hauptausschüsse gehoben. Zudem sind die Themen Förderung und Aufsicht in der neuen Ausschuss-Struktur klarer getrennt. Die vier Hauptausschüsse sind:

  • Ausschuss für Grundsatz-, Finanz- und Strategiefragen
  • Ausschuss für Medienkompetenz und Inhalte
  • Ausschuss für Aufsicht und Inhalteregulierung
  • Ausschuss für Infrastruktur, Medienentwicklung und Innovation

Im Zuge der Neuorganisation wurde der Vorstand des Medienrats in der heutigen Sitzung des Medienrats um ein viertes Mitglied, Dr. Roland Gertz, Organisationen der Erwachsenenbildung, erweitert.

Die Ausschuss-Mitglieder wurden in der heutigen Sitzung des Medienrats bereits bestellt – dabei kann jedes Medienrats-Mitglied nur noch einem Ausschuss angehören. Die aktuelle Zusammensetzung finden Sie hier.

Die Wahl von Vorsitz und stellvertretendem Vorsitz der neuen Ausschüsse erfolgt in der nächsten Ausschussrunde.

Informationen zu allen Ergebnissen aus der Medienrats-Sitzung vom 16. Februar 2023 finden Sie hier.

Kontakt:
Stefanie Reger
Tel.: (089) 638 08-315
stefanie.reger@blm.de