Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Stöttner-Werbespot

TVA Ostbayern Regensburg

(Niederbayern, Dächer und Felder in Nebel gehüllt)

Irgendwo in Niederbayern liegt das

niederbayerische Dorf Pfaffenberg

(Ein Kirchturm, ein Maibaum, das gelbe Ortsschild von Pfaffenberg, Markt Mallersdorf-Pfaffenberg, Kreis Straubing-Bogen)

(Andreas Stöttner steht in einem Brauereihof vor dem Stöttner Getränkemarkt.)

und mittendrin sitzt

der Andreas Stöttner.

Stöttner: Grüß Gott.

und braut Bier.

(Andreas Stöttner rührt mit großer Kelle das Gemisch für das Bier in einem großen Kessel.)

Stöttner: Das stimmt.

Ein wahnsinnig gutes Bier.

(Das frische Bier wird direkt in ein Bierglas mit Logo und Aufschrift: „Seit 1832, des mog i, Privatbrauerei Stöttner Pfaffenberg“ gezapft. Ein Mann steht neben Herrn Stöttner zwischen vielen großen Kesseln und hält ein volles Bierglas in die Höhe. Beide Männer sehen das Bierglas an. Herr Stöttner hält das volle Bierglas in die Kamera.)

Stöttner: Ja, stimmt auch.

(Stöttner Markt und Bierbar Außenfassade und Getränkemarkt von innen mit vielen Bierkisten und einigen Bierfässern.)

Und das gibt es auch

beim Getränkemarkt

„Privatbrauerei Stöttner,

Pfaffenberg, Niederbayern“.

Musst du probieren.

Stimmt es Stöttner?

(Sechs Bierflaschen hinter einem frisch eingeschenkten Bierglas aufgereiht, von links nach rechts: Pfaffenberger Original Weiße, Stöttner Pfaffengold, Schwarze Radler, Stöttner Export, Stöttner Helles und Schwarzer Pfaff. Herr Stöttner lehnt an einer Holztheke, auf der ein frisch eingeschenktes Weißbier steht.)

Stöttner: Ja. Stimmt.

Videodeskription: Pfennigparade

Medienschmiede WKM © 2021