Cookie Hinweis
Mitmachen und Gewinnen!
Zurück zur vorherigen Seite

Der BLM-Schulradio-Preis

Seit 2011 prämiert die BLM die besten Radio-Beiträge der bayerischen Schulradio-AGs in verschiedenen Altersstufen.

Schulradiopreise beim Hört Hört! Wettbewerb 2017

Der Schulradiopreis der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) wurde in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Hört! Hört-Wettbewerbausgeschrieben. Die Sieger wurden am 11. November 2017 im Kulturforum in Fürth auf einer festlichen Gala-Veranstaltung geehrt. Die eigereichten Produktionen wurden von einer Fachjury begutachtet und mit einem attraktiven Geldpreis oder Sachpreis ausgezeichnet.

Dieses Jahr wurden 157 Beiträge aus ganz Franken eingereicht, produziert von SchulradioAGs aller Altersstufen. Auch die Mitglieder verschiedener Jugendradioredaktionen nutzen jedes Jahr diesen Wettbewerb. Die Preise wurden in drei Alterskategorien in den Bereichen „Hörspiel“ und „Journalistischer Beitrag“ vergeben.

Gewinner Journalistischer Beitrag

  • "Kostenlos mit der U-Bahn?" P-Seminar "Radio": Schuckert FM, Sigmund-Schuckert-Gymnasium Nürnberg
  • "Ritalin" P-Seminar "Radio" vom Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf
  • "Navid muss bleiben" P-Seminar "Radio" / Schuckert FM, Sigmund-Schuckert-Gymnasium Nürnberg

Gewinner Hörspiel

  • "Seeräubermädchen Ahoi!" Theatergruppe der Grundschule Eibach
  • "Der magische Aufzug" Radio-AG der Michael-Ende-Grundschule in Nürnberg

Weitere Infos: http://hoerfest-in-fuerth.de/

Teaser auf der Seite