Schüler beim Überqueren einer Straße

Schüler live "ON AIR"

Schulradiotag 2014

Am 25. Juli 2014 hat die BLM bereits zum vierten Mal alle aktiven bayerischen Schulradiomacher zu einem einem Info- und Weiterbildungsforum eingeladen - diesmal nach München.

Der "Schulradiotag 2014" für 150 Schülerinnen und Schüler konnte in den Räumen der BLM in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie dem Münchner Ausbildungsradio afk M94.5 stattfinden.

Neben Vorträgen rund ums Thema Schulradio konnten aktive Radiogruppen dieses Mal auch selbst auf Sendung gehen: In der "Live-Radio-AG" wurden vor Ort Interviews aufgezeichnet oder Moderationen getextet, die später in einer Sendung von afk M94.5 ausgestrahlt wurden.

Tipps und Tricks von echten Radioprofis können sich Schulradioteams in Vorträgen und Workshops holen. So konnte man z.B. erfahren, wie das Smartphone zum Radiomachen eingesetzt werden kann, wie man seine Stimme im Radio besonders wirkungsvoll einsetzt oder auch wie der Alltag eines Radioredakteurs aussieht.

Das Highlight am Nachmittag war die "Schulradio-Preisverleihung 2014" - die Gewinnerbeiträge können Sie sich hier direkt anhören.

 

Bildergalerie Schulradiotag 2014