DE   EN
BLM logo
Lehrer

Infos für Lehrer

 

Schulradio machen - aber wie?


Sie möchten in Ihrer Schule eine Schulradio-AG oder ein P-Seminar "Schulradio" durchführen?

Auf dieser Seite haben wir Informationen für Sie zusammengestellt.

 

BLM- Ebook für die Schulradioarbeit in der Praxis

  • Eine praxisnahe Einführung in das Thema Schulradio bietet unser E-Book "Radio in der Schule" (s. Download-Box rechts).
  • Es ist für alle Schulformen und Altersstufen geeignet und bietet Vorlagen für einfache Radiospiele (z. B. das akustische Kochbuch für Grundschüler), aber auch Tipps für journalistische Beitragsformen, Hinweise zur Hörspielproduktion und technische Tipps für die erste Schulradioausrüstung.
  • Im E-Book "Radio in der Schule" finden sich auch Ideen für langjährige Schulradiomacher/innen, wie z. B. die Newsshow - ein Nachrichtenformat, das nur News aus der Schule sendet.
  • Die Arbeitsmaterialien haben unsere langjährigen Medienpädagogen Danilo Dietsch von Q3 sowie die Lehrkraft und Medienpädagogin Sabine Reichel bereitgestellt und geschrieben. Beide haben viel Erfahrung mit Schulradiogruppen.
 

Hörspiel, P-Seminar, Schulradio-AG, Radioworkshops…

Ob als wöchentlicher oder monatlicher Podcast im Internet, als akustische Schülerzeitung, als Pausenradio oder als P-Seminar bzw. Tatfunkprojekt in der Oberstufe - Schulradio kann ganz unterschiedlich klingen. Auf der Radiowebseite www.schulradio-bayern.de können bayerische Schülergruppen von Grund-, Haupt,- Realschulen und Gymnasien, aber auch Sonderpädagogische Zentren und Berufsschulen senden.
 
Teamarbeit ist die Basis von Schulradio AGs – die Schüler/innen diskutieren eigene Ideen, recherchieren, interviewen und produzieren die Radiobeiträge gemeinsam. Auch soziale Kompetenzen wie Zuverlässigkeit und Konfliktfähigkeit werden gefördert.

Schulradiomacher erweitern zum einen durch die bearbeiteten Themen ihre Erfahrungswelt, bekommen aber auch durch die aktive Medienarbeit Einblicke für eine später Studien- oder Berufswahl. Viele Jugendliche können sich vorstellen, später in den Medien zu arbeiten.

Schulradio als Projekt-Seminar für die Oberstufe des Gymnasiums ist ein erster Schritt in diese Richtung. Die Schülerinnen lernen in Zusammenarbeit mit einem Schulradiocoach aus dem lokalen Rundfunk, eine eigene Radiosendung zu erstellen.

Beim bundesweiten Tatfunk-Projekt wartet am Ende des Schuljahres außerdem ein spannender Wettbewerb.
  
Einige praktische Hinweise und Formulare finden Sie   im Download-Bereich auf der rechten Seite.

Sollten trotzdem Fragen rund um das Thema Schulradio offen bleiben, helfen wir Ihnen jederzeit gerne weiter.
Kontaktieren Sie uns: schulradio@blm.de