Cookie Hinweis
Zurück zur vorherigen Seite

Siegfried Schneider


Siegfried Schneider

  • geboren am 07.04.1956, katholisch, verheiratet, 3 Kinder
  • 1975
    Abitur Reuchlin-Gymnasium Ingolstadt
  • 1977-1980
    Studium für Lehramt an Volksschulen
  • 1980 – 1994
    Lehrer an verschiedenen Grund-, Haupt- und Förderschulen
  • 1994 – Mai 2011
    Mitglied des Bayerischen Landtags
  • 2003 – 2005
    Vorsitzender des Landtagsausschusses für Bildung, Jugend und Sport
  • 2005 – 2008
    Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus
  • Oktober 2008 – März 2011
    Staatsminister, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei
  • 2005 – 2010
    Mitglied im Stiftungsvorstand Katholische Universität Eichstätt
  • 2008 – Februar 2011
    Mitglied im Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien
  • 2010 - 2011
    Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Medienpädagogik
  • seit 01.10.2011
    Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)
  • Dezember 2011 - Dezember 2015: Vorsitzender der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)
  • Januar 2016 - Dezember 2017: Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Medienanstalten (DLM) und Vorsitzender der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK)
  • seit 2011 Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung Medienpädagogik Bayern
  • seit 01.10.2011
    stv. Aufsichtsratsvorsitzender des FilmFernsehFonds (FFF) Bayern
  • seit 01.10.2011
    Nicht hochschulangehöriges Mitglied des Hochschulrates der Hochschule für Fernsehen und Film München
  • seit 23.11.2015 Hochschulratsvorsitzender der HFF
  • seit 01.04.2012
    Mitglied im Medien-Club München e.V.
  • seit 01.10.2015
    Mitglied des Hochschulrats der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt