Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Bericht des Präsidenten

28.07.2005 | 34

Die MEDIENTAGE MÜNCHEN 2005 finden vom 26. bis 28. Oktober 2005 unter dem Motto „Der Mehrwert der Medien – Motor für Innovation und Wachstum“ im Internationalen Congress Center München (ICM) statt. Alle Mitglieder des Medienrats dürften in diesen Tagen die Programmübersicht der MEDIENTAGE vom Veranstalter, der DVB Multimedia Bayern GmbH - der Tochtergesellschaft der BLM -, erhalten haben.
Der „Mehrwert der Medien“, das zentrale Thema der MEDIENTAGE MÜNCHEN 2005, wird derzeit sichtbar durch eine ganze Reihe von Innovationen im Mediensektor. Breitbandkabel und Breitband-Internet stehen mit der Einführung des so genannten Triple-Play - der Bündelung von Breitbandmedien und Telefonie sowie dem Fernsehen über DSL - vor der Neupositionierung.
 
Zu den weiteren Trends im Mediensektor zählen der digitale Personal-Video-Recorder (PVR), der das Nutzungsverhalten verändern wird und neue Services bietet, das Hoch­auflösende Fernsehen (HDTV), das in Deutschland im Herbst 2005 starten wird sowie nicht zuletzt auch die zunehmende Mobilität der Medien, die mit der Einführung von DVB-T, DAB, DVB-H, DMB und dem mobilen Internet verbunden sind. Sie werden den Mediensektor verändern, aber auch neue Wachstumschancen eröffnen.
 
Neben diesem Schwerpunktthema werden in den rund 90 Veranstaltungen der MEDIENTAGE MÜNCHEN wiederum alle aktuellen und zukünftigen Themen aus dem gesamten Medienbereich diskutiert. Auf der Kongress begleitenden Messe stellen mehr als 100 Aussteller technologische Innovationen und praktische Lösungen für die Medienbranche vor. Die BLM möchte Sie als Medienräte traditionell wieder zu dieser Veranstaltung einladen und Sie bitten, bei Interesse den Anmeldebogen für die Veranstaltungen der MEDIENTAGE MÜNCHEN direkt der DVB Multimedia Bayern GmbH zuzuleiten. Für die Einladung zum traditionellen Get Together „Die Nacht der Medien“ der MEDIENTAGE MÜNCHEN erhalten Sie von mir in den nächsten Wochen ein gesondertes Einladungsschreiben.