Cookie Hinweis

Archiv / Suche:

Zurück zur vorherigen Seite

Medienrat verlängert Genehmigung von SPORT1

12.03.2015 | 15 / 2015

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner Sitzung am 12. März 2015 die Genehmigung der Sport1 GmbH zur bundesweiten Verbreitung des Fernsehspartenprogramms „Sport1“ um acht Jahre bis 20.04.2023 verlängert.
 
Sport1 ist ein bundesweit verbreitetes 24-stündiges Spartenprogramm mit dem Schwerpunkt Sport. Live-Übertragungen und Berichte gibt es über diverse Sportarten wie Handball, Eishockey, Hockey, Fußball (Europa League, 2. Bundesliga, Regionalliga), Motorsport, Basketball, Volleyball, Darts u.a. Neben der Live-Übertragung und der Bericht­erstattung über die Sportveranstaltungen gibt es auch Talkformate, wie beispielsweise den Fußballtalk „Doppelpass“.
 
Die aktuellen Beteiligungsverhältnisse der Sport1 GmbH sind wie folgt:
 
(Kapitalanteile in %)

Gesellschafter 1. Stufe:

  • Constantin Sport Holding GmbH 100 %
Gesellschafter 2. Stufe:
 
  • Constantin Sport Holding GmbH
    • Constantin Medien AG 100 %
Gesellschafter 3. Stufe:
 
  • Constantin Medien AG
    • KF 15 GmbH 18,1 %
    • Eigene Aktien  7,9 %
    • Erwin V. Conradi0,6 %
    • Bernhard Burgener6,0 %
    • Baden-Württembergische Versorgungsanstalt für Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte 9,6 %
    • Dr. Dieter Hahn 8,7 %
    • Streubesitz 49,1 %
Die Verlängerung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kommission für Zulassung und Aussicht (ZAK).